OLG Köln mit Az. 11 U 219/08 zum sechsten Mal pro Schwacke (2007) und auch gegen Fraunhofer

Das OLG Köln hat sich in einem weiteren Verfahren wiederum deutlich gegen die Anwendbarkeit der Fraunhofer-Liste als Maßstab für Mietwagenpreise ausgesprochen (Aktenzeichen 11 U 219/08 vom 12.05.09) und die Schwacke-Liste bestätigt.

Im Detaill:

- Schwacke 2007 ist geeignete Schätzgrundlage,

- Fraunhofer-Mietpreispiegel: Vorbuchungsfrist, PLZ-Vergröberung, überwiegend Internetpreise,

- Aufschlag zugesprochen, da ausreichend vorgetragen.

- Nebenkosten für Haftungsreduzierung, Zustellen/Abholen, 24h-Dienst, Winterreifen, Zweitfahrer sind zu erstatten.

Neben dem 11. Senat des Oberlandesgerichtes sind es der 19., 15., 24., 13. und 4. Senat, die entgegen des 6. Senates Schwacke bestätigen und zur Schätzung der Schadenersatzposition für anwendbar halten.

Alle Urteile/Beschlüsse sind für Verbandsmitglieder verfügbar.

Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V.

Wir stellen uns vor.

Der Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V. (BAV) wurde am 05. April 1954 gegründet. Er ist eine Interessenvertretung von Unternehmen, die Pkw, Anhänger, Transporter und Lkw vermieten. Der BAV repräsentiert ca. zwei Drittel des Gesamtmarktes der Autovermietung. Er steht den Mitgliedern für alle branchenrelevanten Aufgaben zur Verfügung.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie in einer Verbandsbroschüre aufbereitet. Bitte schauen Sie hinein. Sie erfahren wer wir sind und welche Aufgaben der BAV für die Branche der Autovermietung übernommen hat. Sie sehen, wie erfolgreich wir dabei bisher gewesen sind und warum es sich lohnt, unserer Interessengemeinschaft beizutreten und in Zukunft mit uns zusammenzuarbeiten.

Bitte hier klicken ...

BAV - Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e. V.
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.  030 - 25 89 89-45
Fax: 030 - 25 89 89-99

Urteilsdatenbank des BAV

Der BAV bietet den Zugriff auf eine Datenbank für Gerichtsurteile und Fachartikel bzgl. Mietwagen an.

In ihr sind - zumeist im Format PDF - enthalten:
- alle wichtigen BGH-Urteile der letzten Jahre
- alle wichtigen und uns bekannten Urteile der Oberlandesgerichte und der Landgerichte seit 2008
- jeweils mindestens ein Urteil einer Abteilung eines Amtsgerichtes seit 2008, soweit bekannt und von Bedeutung
- alle aktuellen uns bekannten Urteile seit Mitte 2010

Mitte 2017 befinden sich ca. 4.800 Dokumente in der Datenbank. Für...

weiterlesen...
nach oben