Vergleichstabelle Nutzungsausfall und Fraunhofer

Laut eines aktuellen Urteil des Amtsgerichts Schwelm (Az. 25 C 104/20 vom 10.12.2020), das sich dabei auf die BGH-Rechtsprechung bezieht, ist es problemlos möglich, wenn sich der Versicherer bzgl. Mietwagenkosten quer stellt, die  Nutzungsaufallentschädigung einzuklagen, obwohl doch eigentlich ein Ersatzfahrzeug vermietet wurde.

Dem Geschädigten stehe diesbezüglich ein Wahlrecht zu (BGH VI ZR 290/11 vom 05.02.2013).

Die Beklagte lehnte die Erstattung weiterer Mietwagenkosten ab und kürzte eine eigentlich sehr moderate Abrechnung für 24 Tage Mietwagen auf ca. 25 Prozent der Mietwagenforderung herunter. Um sich nicht in die Untiefen der Mietwagenrechtsprechung zu begeben, forderte der Geschädigte dann eben Nutzungsausfall, was bei einer so langen Ausfalldauer einen höheren Betrag ausmachte, als die Mietwagenforderung. Und er bekam den vollen Nutzungsausfall zugesprochen, mithin mehr, als er zuvor vom Versicherer haben wollte.

Ähnlich haben auch bereits entschieden: AG Ettlingen, Az. 6 C 63/18, Urteil vom 16.10.2018, AG München, Az. 322 C 22766/18, Urteil vom  28.05.2019 und AG Baden-Baden, Az. 7 C 392/19, Urteil vom 31.07.2020.

Es schließt ich die Frage an, ab welcher Mietdauer (in Abhängigkeit von der örtlichen Rechtsprechung und den Bestandteilen des Mietvertrages ggf. mit weiteren Nebenkosten) ein Wechsel auf den Nutzungsausfall in Erwägung gezogen werden könnte.

Dazu sehen Sie sich bitte eine Beispieltabelle an, die für die meisten Mietwagengruppen/Nutzungsausfallklassen einen deutlich erkennbaren Anhaltspunkt im Vergleich Fraunhofer (Bundesdurchschnitt) zu NA bei 7 Tagen erkennen lässt. Allerdings, wenn in der Mietwagenrechnung eine erweitere Haftungsreduzierung und nur eine weitere Nebenkostenposition (hier Zusaztfahrer) enthalten ist, ist der Nutzungsausfall immer geringer als "Fraunhofer plus Nebenkosten" (einen unfallbedingten Aufschlag könnten man zusätzlich noch durchzusetzen versuchen).

Diese Vergleichstabelle soll eine erste Orientierung bieten:

2019, Vergleichstabelle Fraunhofer Bundesdurchschnitt; Fraunhofer mit Kasko + 1 NK (Fraunhofer plus); Nutzungsausfall, gerechnet auf Tageswerte  
                     
Gruppe 1/ A                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
leer, weil kein Fraunhofer                  
NA 23 46 69 92 115 138 161 184 207 230
                     
Gruppe 2 / B                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer  54,27 108,54 91,14 121,52 145,09 174,11 149,92 171,34 192,75 214,17
Fraunhofer plus 84,02 168,04 180,39 240,52 293,84 352,61 358,17 409,34 460,50 511,67
NA 29 58 87 116 145 174 203 232 261 290
                     
Gruppe 3 / C                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 57,47 114,94 107,14 142,85 177,33 212,80 184,45 210,80 237,15 263,50
Fraunhofer plus 87,22 174,44 196,39 261,85 326,08 391,30 392,70 448,80 504,90 561,00
NA 35 70 105 140 175 210 245 280 315 350
                     
Gruppe 4 / D                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 70,04 140,08 114,21 152,28 186,86 224,23 191,87 219,28 246,69 274,10
Fraunhofer plus 101,38 202,76 208,23 277,64 343,56 412,27 411,25 470,00 528,75 587,50
NA 38 76 114 152 190 228 266 304 342 380
                     
Gruppe 5 / E                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 83,30 166,60 130,89 174,52 223,43 268,12 227,08 259,52 291,96 324,40
Fraunhofer plus 115,08 230,16 226,23 301,64 382,33 458,80 449,54 513,76 577,98 642,20
NA 43 86 129 172 215 258 301 344 387 430
                     
Gruppe 6 / F                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 89,79 179,58 143,97 191,96 242,75 291,30 246,31 281,52 316,71 351,90
Fraunhofer plus 123,12 246,24 243,96 325,28 409,40 491,28 479,62 548,16 616,68 685,20
NA 50 100 150 200 250 300 350 400 450 500
                     
Gruppe 7 / G                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 101,57 203,14 162,55 216,73 279,04 334,85 286,28 327,20 368,10 409,00
Fraunhofer plus 135,91 271,82 265,57 354,09 450,74 540,89 526,66 601,92 677,16 752,40
NA 59 118 177 236 295 354 413 472 531 590
                     
Gruppe 8 / H                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 138,36 276,72 235,43 313,91 363,09 435,71 367,23 419,68 472,14 524,60
Fraunhofer plus 174,65 349,30 344,30 459,07 544,54 653,45 621,26 710,00 798,75 887,50
NA 65 130 195 260 325 390 455 520 585 650
                     
Gruppe 9 / J                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 163,57 327,14 283,24 377,65 433,15 519,78 443,43 506,80 570,15 633,50
Fraunhofer plus 199,12 398,24 389,89 519,85 610,90 733,08 692,28 791,20 890,10 989,00
NA 79 158 237 316 395 474 553 632 711 790
                     
Gruppe 10 / K                    
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fraunhofer 213,88 427,76 413,95 551,93 697,09 836,51 690,17 788,80 887,40 986,00
Fraunhofer plus 245,94 491,88 510,13 680,17 857,39 1028,87 914,59 1045,28 1175,94 1306,60
NA 118 236 354 472 590 708 826 944 1062 1180
                     
Mietwagengruppe 11                  
TAG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
leer weil kein Fraunhofer                  
NA 175 350 525 700 875 1050 1225 1400 1575 1750

Link: Mit farblichen Markierungen als Datei

Einschränkung:
Mietwagengruppen und Nutzungsausfallklassen stimmen immer mal wieder nicht überein. Das muss für diese Überlegungen konkret nachgeschlagen werden.

Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V.

Wir stellen uns vor.

Der Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V. (BAV) wurde am 05. April 1954 gegründet. Er ist eine Interessenvertretung von Unternehmen, die Pkw, Anhänger, Transporter und Lkw vermieten. Der BAV repräsentiert ca. zwei Drittel des Gesamtmarktes der Autovermietung. Er steht den Mitgliedern für alle branchenrelevanten Aufgaben zur Verfügung.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie in einer Verbandsbroschüre aufbereitet. Bitte schauen Sie hinein. Sie erfahren wer wir sind und welche Aufgaben der BAV für die Branche der Autovermietung übernommen hat. Sie sehen, wie erfolgreich wir dabei bisher gewesen sind und warum es sich lohnt, unserer Interessengemeinschaft beizutreten und in Zukunft mit uns zusammenzuarbeiten.

Bitte hier klicken ...

BAV - Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e. V.
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.  030 - 25 89 89-45
Fax: 030 - 25 89 89-99

Urteilsdatenbank des BAV

Der BAV bietet den Zugriff auf eine Datenbank für Gerichtsurteile und Fachartikel bzgl. Mietwagen an.

In ihr sind - zumeist im Format PDF - enthalten:
- alle wichtigen BGH-Urteile der letzten Jahre
- alle wichtigen und uns bekannten Urteile der Oberlandesgerichte und der Landgerichte seit 2008
- jeweils mindestens ein Urteil einer Abteilung eines Amtsgerichtes seit 2008, soweit bekannt und von Bedeutung
- alle aktuellen uns bekannten Urteile seit Mitte 2010

Mitte 2017 befinden sich ca. 4.800 Dokumente in der Datenbank. Für...

weiterlesen...
nach oben