Hertz kooperiert mit IKEA

Presseinformation vom 11. März 2016

IKEA-Kunden in Deutschland können jetzt direkt im Einrichtungshaus einen Transporter von Hertz 24/7 mieten. Dazu wurden in 43 IKEA Einrichtungshäusern Terminals installiert, über die die Kunden direkt mit Hertz 24/7 in Kontakt treten können. Mit dem smarten Service lassen sich die neuen Möbel und Einrichtungsgegenstände einfach, schnell und flexibel selbst nach Hause fahren.
 
Und so funktioniert es: In der Nähe der IKEA Ausgangsbereiche befinden sich die modernen Terminals von Hertz 24/7. Hier muss sich der Kunde vor der ersten Anmietung einmalig für den Service registrieren und seine Bezahlart angeben (PayPal oder Kreditkarte sind möglich). Personalausweis, Führerschein und, falls vorhanden, IKEA FAMILY Card werden über das Terminal an das Hertz-Team zur Prüfung übermittelt.
 
Hat der Kunde seine Reservierung platziert, bekommt er seine Reservierungsbestätigung umgehend direkt per E-Mail oder SMS aufs Handy. Dazu gehören auch die Info, welches Fahrzeug für ihn bereitsteht, und ein Pin Code, mit dem das Fahrzeug geöffnet werden kann. Der Zündschlüssel befindet sich bereits im Fahrzeug. Zur Rückgabe muss der Kunde nichts weiter tun, als das Fahrzeug wieder auf dem IKEA Parkplatz abzustellen, den Zündschlüssel abzuziehen und im Fahrzeug zu lassen und den Code erneut einzugeben – anschließend erhält er eine Rechnung per E-Mail und die Abbuchung erfolgt automatisch.
 
„Wir freuen uns, dass durch die Kooperation mit Hertz 24/7 unsere Kunden noch schneller und unkomplizierter einen Transporter ausleihen können. Dass es jetzt sogar möglich ist, bereits von zu Hause aus ein Fahrzeug zu reservieren, das dann am Ende des Einkaufs garantiert zur Verfügung steht, ist ein echter Pluspunkt“, sagt Günther Grünhagen, Kundenservice IKEA Deutschland.
 
Der neue Service wird jetzt in 43 IKEA Einrichtungshäusern in Deutschland zu einheitlichen Tarifen angeboten. IKEA FAMILY Mitglieder erhalten spezielle Tarife. Weitere Infos und Reservierung unter https://www.hertz247.de/ikeage

Verantwortlich:

SWK Semnar & Wolf Kommunikation GmbH
Senckenberganlage 10–12
60325 Frankfurt am Main
Tel.: 069 913331-62
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V.

Wir stellen uns vor.

Der Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V. (BAV) wurde am 05. April 1954 gegründet. Er ist eine Interessenvertretung von Unternehmen, die Pkw, Anhänger, Transporter und Lkw vermieten. Der BAV repräsentiert ca. zwei Drittel des Gesamtmarktes der Autovermietung. Er steht den Mitgliedern für alle branchenrelevanten Aufgaben zur Verfügung.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie in einer Verbandsbroschüre aufbereitet. Bitte schauen Sie hinein. Sie erfahren wer wir sind und welche Aufgaben der BAV für die Branche der Autovermietung übernommen hat. Sie sehen, wie erfolgreich wir dabei bisher gewesen sind und warum es sich lohnt, unserer Interessengemeinschaft beizutreten und in Zukunft mit uns zusammenzuarbeiten.

Bitte hier klicken ...

BAV - Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e. V.
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.  030 - 25 89 89-45
Fax: 030 - 25 89 89-99

Urteilsdatenbank des BAV

Der BAV bietet den Zugriff auf eine Datenbank für Gerichtsurteile und Fachartikel bzgl. Mietwagen an.

In ihr sind - zumeist im Format PDF - enthalten:
- alle wichtigen BGH-Urteile der letzten Jahre
- alle wichtigen und uns bekannten Urteile der Oberlandesgerichte und der Landgerichte seit 2008
- jeweils mindestens ein Urteil einer Abteilung eines Amtsgerichtes seit 2008, soweit bekannt und von Bedeutung
- alle aktuellen uns bekannten Urteile seit Mitte 2010

Mitte 2017 befinden sich ca. 4.800 Dokumente in der Datenbank. Für...

weiterlesen...
nach oben