Bedeutet stationsungebundenes Carsharing Konkurrenz für den ÖPNV ?

Dienste wie Drive-Now bedienen das Lebensgefühl und den Mobilitätsbedarf moderner Großstädter. Doch was bedeutet das für den öffentlichen Personennahverkehr? Seit 2011 Drive-Now und Car2go in deutschen Großstädten vertreten sind, kommt immer wieder der Vorwurf, die Autokonzerne machten damit Bussen und Bahnen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Konkurrenz.

Dagegen spricht, dass die Mitglieder von stationsungebundenem Carsharing die Fahrzeuge im Schnitt nur zweimal pro Monat nutzen. Dies sei ein erster Indikator dafür, dass eine „Kannibalisierung anderer Verkehrsträger“ nicht stattfinde, erklärte der Geschäftsführer von Drive-Now, Andreas Schaaf.

Daimler und BMW wollen ihre Angebote für noch mehr Nutzer attraktiv machen. Die beiden Konzerne basteln an Konzepten, um die Kurzzeitmiete insbesondere mit den ÖPNV-Angeboten der Kommunen stärker zu vernetzen. Dieses Bestreben folgt der Faustregel, dass flexibles Carsharing erst dann attraktiv ist, wenn die Fahrzeuge für ihre Nutzer in einer fußläufigen Entfernung von ca. zehn Minuten zu erreichen sind.

Presseartikel Kölner Stadtanzeiger

Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V.

Wir stellen uns vor.

Der Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V. (BAV) wurde am 05. April 1954 gegründet. Er ist eine Interessenvertretung von Unternehmen, die Pkw, Anhänger, Transporter und Lkw vermieten. Der BAV repräsentiert ca. zwei Drittel des Gesamtmarktes der Autovermietung. Er steht den Mitgliedern für alle branchenrelevanten Aufgaben zur Verfügung.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie in einer Verbandsbroschüre aufbereitet. Bitte schauen Sie hinein. Sie erfahren wer wir sind und welche Aufgaben der BAV für die Branche der Autovermietung übernommen hat. Sie sehen, wie erfolgreich wir dabei bisher gewesen sind und warum es sich lohnt, unserer Interessengemeinschaft beizutreten und in Zukunft mit uns zusammenzuarbeiten.

Bitte hier klicken ...

BAV - Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e. V.
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.  030 - 25 89 89-45
Fax: 030 - 25 89 89-99

Urteilsdatenbank des BAV

Der BAV bietet den Zugriff auf eine Datenbank für Gerichtsurteile und Fachartikel bzgl. Mietwagen an.

In ihr sind - zumeist im Format PDF - enthalten:
- alle wichtigen BGH-Urteile der letzten Jahre
- alle wichtigen und uns bekannten Urteile der Oberlandesgerichte und der Landgerichte seit 2008
- jeweils mindestens ein Urteil einer Abteilung eines Amtsgerichtes seit 2008, soweit bekannt und von Bedeutung
- alle aktuellen uns bekannten Urteile seit Mitte 2010

Mitte 2017 befinden sich ca. 4.800 Dokumente in der Datenbank. Für...

weiterlesen...
nach oben