Viele neue Flinkster-Kunden

Das Carsahring-System der Deutschen Bahn gewinnt immer mehr Kunden. Der Zuwachs in 4 Monaten beträgt 25.000.

Presseinformation

Herausgeber: Deutsche Bahn AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher 008/2013 HS/Sa 1/1


215.000 Kunden entscheiden sich für „Flinkster- Mein Carsharing“

Zuwachs von 25.000 Kunden in den vergangen vier Monaten • Ausbau des Stationsnetzes • Einbindung neuer Partner • Spitzen-Position unter den wichtigsten Carsharing-Anbietern
(Frankfurt am Main, 24. Januar 2013)

Die Kundenzahl der DB Rent wächst kontinuierlich. Mit Jahresbeginn haben sich insgesamt 215.000 Nutzer bei Flinkster registriert. Zum Vergleich – im Jahr 2009 waren es noch 100.000.

Hinter Carsharing steht das System des Autoteilens durch mehrere Nutzer. Heute ist das flexible und preisgünstige Automietsystem für jedermann aus dem Öffentlichen Personennahverkehr nicht mehr wegzudenken. Somit leistet die DB mit ihrem Flinkster-Angebot einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der vernetzten Mobilität zwischen den Verkehrsträgern. Die Bahn will den Anteil der e-flinkster aus Umweltgründen weiter ausbauen. Mit rund 2.800 Autos - darunter auch über 100 Elektrofahrzeuge – in 140 Städten verfügt „Flinkster - Mein Carsharing“ über das flächengrößte Carsharing-Netz in Deutschland. Es umfasst allein in Deutschland 800 Stationen, darunter alle großen ICE-Bahnhöfe und Flughäfen. Durch die Kooperation mit Multicity Citroen stehen den Kunden in Berlin zusätzlich weitere 100 Elektroautos im One-Way-System zur Verfügung. In den Nachbarländern Österreich, der Schweiz und den Niederlanden können weitere 2.000 Fahrzeuge gebucht werden.

Auch Autohersteller nutzen zunehmend das komplette IT-Management (Website, Apps, Betriebsführung der Auto-Steuerung) der Bahntochter DB Rent für die Vermietung ihrer Autos. Dies umfasst auch die komplette Kundenbetreuung sowie den operativen Betrieb mit Service, Disposition und Wartung.

Weitere Informationen zu Anmeldung und Nutzung von „Flinkster – Mein Carsharing“ gibt es im Internet unter www.flinkster.de oder beim Kundenservice Telefon 01801 282828*.

PDF-Dokument ansehen

Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V.

Wir stellen uns vor.

Der Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V. (BAV) wurde am 05. April 1954 gegründet. Er ist eine Interessenvertretung von Unternehmen, die Pkw, Anhänger, Transporter und Lkw vermieten. Der BAV repräsentiert ca. zwei Drittel des Gesamtmarktes der Autovermietung. Er steht den Mitgliedern für alle branchenrelevanten Aufgaben zur Verfügung.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie in einer Verbandsbroschüre aufbereitet. Bitte schauen Sie hinein. Sie erfahren wer wir sind und welche Aufgaben der BAV für die Branche der Autovermietung übernommen hat. Sie sehen, wie erfolgreich wir dabei bisher gewesen sind und warum es sich lohnt, unserer Interessengemeinschaft beizutreten und in Zukunft mit uns zusammenzuarbeiten.

Bitte hier klicken ...

BAV - Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e. V.
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.  030 - 25 89 89-45
Fax: 030 - 25 89 89-99

Urteilsdatenbank des BAV

Der BAV bietet den Zugriff auf eine Datenbank für Gerichtsurteile und Fachartikel bzgl. Mietwagen an.

In ihr sind - zumeist im Format PDF - enthalten:
- alle wichtigen BGH-Urteile der letzten Jahre
- alle wichtigen und uns bekannten Urteile der Oberlandesgerichte und der Landgerichte seit 2008
- jeweils mindestens ein Urteil einer Abteilung eines Amtsgerichtes seit 2008, soweit bekannt und von Bedeutung
- alle aktuellen uns bekannten Urteile seit Mitte 2010

Mitte 2017 befinden sich ca. 4.800 Dokumente in der Datenbank. Für...

weiterlesen...
nach oben